LISY 150

Kamerasysteme für Kanalrohruntersuchungen

ARGUS 4EEx

LISY 150

SIRIUS EEx

TRITON

ORION L

PANORAMO

LASER-PROFILER

PANORAMO SI

ORPHEUS

F012

POLARIS

Allgemein

Startseite

Honorarliste Kanalrohruntersuchung

TV-Anlagen

Ingenieurleistungen

Elektronische Bildbearbeitung (EBV)

Kontakt

Mitarbeiter

Referenzen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Impressum

Haftungsausschluss

Laterales Inspektions SYstem

- Hausanschlussinspektion aus dem Hauptkanal
- Hohe Untersuchungsleistung, bewährte Zuverlässigkeit
- Klappgelenk, integrierter Ortungssender
- einsetzbar ab DN 150
- Satelliten-Schwenkkopfkamera ORION

Mit dem LISY-Fernsehinspektionssystem ist es möglich, Hausanschlüsse aus dem Hauptkanal heraus zu untersuchen. Ein elektrisch ferngesteuerter Kamerarohrantrieb trägt einen Steuerkopf und die Laterialkamera durch den Hauptkanal bis an den Abzweig des Hausanschlusses heran. Mit den Schwenk- und Neigemöglichkeiten des Steuerkopfes wird die Laterialkamera vor dem Hausanschluß positioniert.

Dieses ist ab jetzt in DN 150 möglich. Danach schieben die Motoren der Vortriebseinheit die Laterialkamera an dem elastisch verstärkten Kabel bis zu 33 m weit in den Hausanschluss hinein.

S/W Beobachtungskamera  Schnellverschluss 
Klappgelenk Positionierung des ferngesteuerten Kamerarohrantriebs vor dem Hausanschluss